Besser vermarkten

Wie Sie sich als Berater selbst besser vermarkten?

Eine Alternative zum klassischen Berater ist der moderierende Berater, der Personenkreise - die Klienten-Gruppen - zur reflektierenden und gegenseitigen Gruppenberatung zusammenfassen kann.

Für den Erfolg einer Klienten-Gruppe ist es sehr sinnvoll, wenn der Moderator über ein strategisches Grundwissen verfügt, dass es ihm u.a. ermöglicht, führende Fragen zu stellen. Die engpasskonzentrierte Strategie (EKS) hat sich da sehr bewährt.

Klienten-Gruppen - ein Geschäftsmodell für Berater - kann man selbst gründen. Wie das genau funktioniert und welche Organisation dafür erforderlich ist erklärt Erwin Seyfarth im Buch "Der Aufbau von Klienten-Gruppen". Das Buch enthält viele Tipps für Berater und Trainer. Dieses Buch erhalten Sie im Zuge Ihrer verbindlichen Seminaranmeldung.

 

Heute schon tun,
woran andere erst morgen denken!

 

Wir zeigen Ihnen, wie das geht.